Shopping Cart

Free Shipping on Orders over $35!

'Because I Am Greek': Polyonymy as an Expression of Ethnicity in Ptolemaic Egypt (Studia Hellenistica)

'Because I Am Greek': Polyonymy as an Expression of Ethnicity in Ptolemaic Egypt (Studia Hellenistica)

Regular price $171.58 Sale price

Compare at $133.00

  • ISBN-13: 9789042932722
  • Publisher: Peeters Publishers
  • Release Date: Feb 29, 2016
  • Pages: 449 pages
  • Dimensions: 0.8 x 9.4 x 6.1 inches

Overview

In Teil I der Texte zur mittelassyrischen Palastwirtschaft in Assur (13./12. Jahrhundert v. Chr.) legt Eva Cancik-Kirschbaum Umzeichnungen von |ber 100 Urkunden aus der Palastverwaltung vor. Noch im Altertum waren diese Texte entsorgt und als F|llschutt verwendet worden. Die Urkunden handeln von unterschiedlichen Bereichen der wirtschaftlichen Aktivitäten des Palastes. Zahlreiche Werkverträge betreffen das Verarbeiten von Leder zu Schuhen oder f|r den Wagenbau, weitere Zeugnisse beziehen sich auf Lieferungen f|r die Herstellung von Parf|ms und Spezereien oder auf Lieferungen anderer Materialen an den Palast. Sie verzeichnen Zedernholz, das aus Nordsyrien (Hatti) stammt, erwähnen ein Schmuckst|ck, das an eine Königstochter verschenkt wurde, und dokumentieren Geschenke des assyrischen Königs an auswärtige W|rdenträger. Als Verantwortlicher f|r diesen Teil der Palastwirtschaft erscheint regelmässig der abarakku rabû, der Majordomus des königlichen Haushaltes. Hier zeigt sich, dass dem abarakku rabû eine besondere Rolle in der Wirtschaftsorganisation des mittelassyrischen Staates zukommt, die bisher kaum bekannt war.

Customer Reviews


We Also Recommend